Mark Zahel | Tirol – Oberinntal

Tirol ist in seinem Selbstverständnis das »Herz der Alpen«, wo sich Bergbegeisterte jeder Couleur ein Stelldichein geben. Vor allem als ambitionierter Wanderer kann man hier angesichts unerschöpflicher Möglichkeiten von einem alpinen Schlaraffenland reden. In dem jetzt zweigeteilten Wanderbuch über Tirol widmet sich dieser mit großer Sorgfalt erkundete und vollkommen neu gestaltete Band ausführlich der Westhälfte zwischen Innsbruck und dem Arlberg, geläufig als Tiroler Oberland und Außerfern.

3763330569 1. Auflage 2011
192 Seiten mit 100 Farbabbildungen
50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000, 50 Höhenprofile, eine Übersichtskarte
Format 12,5 x 20 cm
kartoniert
EAN 9783763330560
ISBN 978-3-7633-3056-0
14,90 Euro [D] • 15,40 Euro [A]
Das Buch kann hier bestellt werden.
Leseprobe

Die Auswahl von 50 der attraktivsten Touren führt homogen verteilt in alle Talschaften und Gebirgsgruppen. Das sind im Bereich der Nördlichen Kalkalpen Teile des Karwendels und Wettersteins, die Mieminger Kette, die südlichen Allgäuer sowie die Lechtaler Alpen, während in den Zentralalpen neben Verwall-, Silvretta– und Samnaungruppe vor allem die ausgedehnten Ötztaler und Stubaier Alpen mit ihren erhabenen Gletscherkulissen zu nennen sind. Vielfalt ist also Trumpf, worauf hier in besonderem Maße eingegangen wird. So finden sich neben leichteren und anspruchsvollen Gipfeltouren auch Wanderungen zu idyllischen Seen, großartige Panoramawege und sogar einige mehrtägige Treks von Hütte zu Hütte. Ausführliche Routenbeschreibungen bieten in Kombination mit kenntnisreichen Hintergrundtexten, farbigen Kartenausschnitten, Höhenprofilen sowie einer reichen Bebilderung nicht nur wertvolle Anregungen, sondern auch die beste Grundlage, um in Tirols wildem Westen so richtig »auf Touren« zu kommen.
[Text: www.rother.de]

Wanderkarten gefällig. Einfach anklicken und bestellen!

WK351_VS_9783850847582 WK352_VS_9783850847490 WK251 WK241 WK322